aerwin.de

Kaltwassersätze

Wassergekühlte & Luftgekühlte Systeme im Sortiment

Jetzt anfragen

LSA

Kälteleistung 5 bis 44 KW

Die LSA Kaltwassersatzanlagen sind für kleine und mittlere kommerzielle und Wohnanwendungen entworfen worden.
Diese Einheiten können Ausgang-Wassertemperaturen von 7°C erzeugen, in Kombination mit Ventilatorkonvektoren oder Lüftungsgeräten.

Hersteller

HIdROS

Zum Produkt

NEU im Programm

LDA

Kälteleistung 40 bis 497 KW

Die LDA Kaltwassersatzanlagen sind für mittlere und große Anwendungen entworfen worden. Die LDA Kaltwassersatzanlagen können Ausgangswasser Ttemperaturen von 7°C erzeugen, in Kombination mit Ventilatorkonvektoren oder Lüftungsgeräten. Der Einsatz von Tandem-Verdichter bietet hohe Leistungsbereiche (besonders im Teilastbetrieb) und niedrige Geräuschniveaus, passend ihren Gebrauch in jeder Anwendung.

Hersteller

HIdROS

Zum Produkt

NEU im Programm

CSA

Kälteleistung 6 bis 39 KW

Die CSA Kaltwassersatzanlagen sind für kleine und mittlere kommerzielle und Wohnanwendungen entworfen worden. Diese Einheiten können Ausgang-Wassertemperaturen von 7°C erzeugen, in Kombination mit Ventilatorkonvektoren oder Lüftungsgeräten.

Hersteller

HIdROS

Zum Produkt

NEU im Programm

CDA

Kälteleistung 40 bis 260 KW

Die CDA Kaltwassersatzanlagen sind für mittlere und große Anwendungen entworfen worden. Die CDA Kaltwassersatzanlagen können Ausgangswasser Temperaturen von 7°C erzeugen, in Kombination mit Ventilatorkonvektoren oder Lüftungsgeräten. Der Einsatz von Tandem-Verdichter und Radialventilatoren bieten hohe Leistungsbereiche (besonders im Teilastbetrieb) und niedrige Geräuschniveaus, passend ihren Gebrauch in jeder Innen Installationsanwendung.

Hersteller

HIdROS

Zum Produkt

NEU im Programm

LGK

Kälteleistung 158 bis 900 KW

Die LGK Kaltwassersatzanlagen sind für mittlere und große Anwendungen entworfen worden. Die LGK Kaltwassersatzanlagen können Ausgangswasser Temperaturen von 7°C erzeugen, in Kombination mit Ventila-torkonvektoren oder Lüftungsgeräten.Der Einsatz von Schraubenkompressoren bietet hohe Leistungsbereiche und niedrige Geräuschniveaus, passend ihrem Verwendungszweck in jeder Anwendung.

Hersteller

HIdROS

Zum Produkt

NEU im Programm

WSA

Kälteleistung 6 bis 45 KW

Die WSA Kaltwassersatzanlagen sind für kleine und mittlere kommerzielle und Wohnanwendungen entworfen worden. Diese Einheiten können Ausgang-Wassertemperaturen von 7°C erzeugen, in Kombination mit Ventilatorkonvektoren oder Lüftungsgeräten.

Hersteller

HIdROS

Zum Produkt

NEU im Programm

WDA

Kälteleistung 43 bis 365 KW

Die WDA Kaltwassersatzanlagen sind für mittlere und große Anwendungen entworfen worden.
Die WDA Kaltwassersatzanlagen können Ausgangswassertemperaturen von 7°C erzeugen, in Kombination mit Ventilatorkonvektoren oder Lüftungsgeräten.

Hersteller

HIdROS

Zum Produkt

NEU im Programm

WTS

Kälteleistung 40 bis 340 KW

Die wassergekühlten Kaltwassersätze der Baureihe WTS sind speziell für gewerbliche und industrielle Anwendungen konzipiert für die eine “Plug & Play” Installation gewünscht ist. Die Einheiten sind mit allen kältetechnischen und hydraulischen Komponenten für die Einbindung erhältlich (Verbraucherpumpe, Quellenergiepumpe, Pufferspeicher, Regulier- und Steuerungsventile, etc.) und benötigen für den Einsatz nur eine Rückkühlanlage.

Hersteller

HIdROS

Zum Produkt

NEU im Programm

WGK

Kälteleistung 280 bis 1220 KW

Die WGK Baureihe sind entwickelt für große Leistungen z. B. in Einkaufszentren, Bürogebäuden oder Industrieanwendungen. Sie bieten sehr einfache Installations- und Wartungsmöglichkeiten, es kommen Schraubenverdichter zum Einsatz, die regulierbar in ihrer Leistung sind. Diese Lösung optimiert die Effizienz auch im Teillastbetrieb und gewährleistet höchstmögliche Energieeinsparung unter allen Betriebsbedingungen.

Hersteller

HIdROS

Zum Produkt

NEU im Programm

Wärmepumpensysteme

//Wärmepumpensysteme
Wärmepumpensysteme 2018-03-01T17:07:56+00:00

Die Wärmepumpe ist die mit Abstand effizienteste thermische Maschine aller auf dem Markt erhältlichen Wärmeerzeuger. Daher nehmen die Anwendungen, die den Einsatz von Wärmepumpen erfordern, dank der Reduzierung der Kohlendioxidemissionen (CO2), der möglichen Nutzung von Elektrizität (überall verfügbar) und erneuerbarer Energie zu; nicht zuletzt ist es der Vorteil, dass man die Abzüge und Heizungsanlagen, Brennstofftanks oder Anschlüsse an das Gasnetz entfernen kann.

Die Stärke ist jedoch der Mangel an Umweltverschmutzung und, wenn Sie Strom aus der PV-Anlage erzeugen lassen, erhalten Sie sogar ein System ohne Umweltbelastung.