EMICON

Produkte

AIR CONDITIONING AND INDUSTRIAL APPLICATION

Jetzt anfragen...

EMICON GPE Kc Wärmepumpe 2018-03-01T15:15:13+00:00

Serie GPE Kc
Kälteleistungen von 77 bis 426 kW – 2 Kältekreise

MULTIFUNKTIONSEINHEITEN R410A
4-LEITER WÄRMEPUMPEN
MIT SCROLLVERDICHTER

Die Einheiten der Serie GPE Kc sind für jede Art von Anwendung einsetzbar, die gleichzeitig die Produktion von Warm- und Kaltwasser benötigt. Die Besonderheit dieser Einheiten ist, das sich dieser Maschinentyp, ganz unabhängig von der Umgebungstemperaturen, den aktuellen Anforderungen voll automatisch anpasst. Es handelt sich um eine Wärmepumpe mit 4 Rohren und komplett separaten Kreisläufen, der Kältekreislauf besteht aus einem zusätzlichen Wasser/Gas Kondensator / Enthitzer der im zustand ist das Wasser/Gas Register komplett zu ersetzten, somit kann man ’gratis’’ Warmwasser herstellen wenn die Anfrage besteht.

BETRIEBSWEISE
MODUS 1: Nur Kühlbetrieb
Wenn kein Warmwasser benötigt wird, ist die Einheit als Flüssigkeitskühler einsetzbar. In dieser Betriebsweise, ist der Verdampfer und der Luftgekühlte Kondensator als Wärmetauscher in Betrieb.
MODUS 2: Kühlbetrieb mit Wärmerückgewinnung 
Sofern außer dem Bedarf von Kaltwasser auch Warmwasser benötigt wird, kann die Einheit als Flüssigkeitskühler mit Wärmerückgewinnung betrieben werden und gleichzeitig Warmwasser ohne zusätzliche Betriebskosten produzieren. Die Verflüssigerleistung wird dabei zur Wärmerückgewinnung über den zusätzlichen wassergekühlten Verflüssiger eingesetzt.
MODUS 3: Wärmepumpenbetrieb
La macchina funziona come pompa di calore e quindi produce acqua calda. In questa configurazione, per completare il ciclo frigorifero, gli scambiatori utilizzati sono la batteria di condensazione ad alette che funge da evaporatore e il condensatore/recuperatore raffreddato ad acqua in cui avviene la condensazione.

Dadurch das es sich hier um eine Einheit mit 2 Kältekreisläufe handelt, ist es möglich zwei verschiedene Betriebsweisen auf jeden Kreislauf erhalten zu können (zum Beispiel. der erste Kreislauf in Betriebsmodus 1 und der 2 Kreislauf in Betriebsmodus 2 oder 3).

Betriebsgrenzen (Standard Einheiten):
SOMMERBETRIEB: Luft von 15 bis 45°C – Wasser (Vorlauf Verdampfer) von 5 bis 15°C
WINTERBETRIEB : Luft von 20 bis -4°C – Wasser (Vorlauf Verdampfer) max 50°C